Seminar-AGB

Allgemeine Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie folgende Allgemeinen Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen:

Seminarregistrierung:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Annahme erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der verbindlichen Anmeldeformulare. Die Registrierung kann ausschließlich über unser Seminarportal https://seminare.eickemeyer.de erfolgen.

Bezahlung:
Die Gebühr ist in Euro zzgl. 19 % Mehrwertsteuer zu dem auf der Rechnung angegebenen Zahlungstermin fällig. Für Teilnehmer aus EU-Ländern wird eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) benötigt. Für Teilnehmer aus Nicht-EU-Ländern wird eine gültige Mehrwertsteuer-Nummer (MwSt.-Nr.) des Heimatlandes benötigt. Die genannte USt-IdNr. / MwSt.-Nr. muss mit der angegebenen Anschrift übereinstimmen. Ohne Angabe der USt-IdNr. / MwSt.-Nr. wird die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 % zur Zahlung fällig.

Gutscheineinlösung:
Bei Gutscheinen "Seminar nach Wahl", sind alle Intensiv- und Kleintier Kompaktseminare (Kleintierchirurgie und Kleintierophthalmologie) ausgeschlossen.
Durch eine Aufzahlung von € 350,- auf den Gutschein, ist eine Teilnahme an den Intensiv- sowie Kompaktseminaren möglich.

Rücktritt:
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zu drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Eine Stornierung kann ausschließlich online über unser Seminarportal https://seminare.eickemeyer.de erfolgen. Bis eine Woche vor Seminarbeginn erhalten Teilnehmer bei Rücktritt 50 % des Seminarpreises für zukünftige Seminare gutgeschrieben. Danach ist keine Erstattung mehr möglich. Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer ohne zusätzliche Kosten (diese ist ausschließlich über unser Seminarportal https://seminare.eickemeyer.de zu registrieren).
Informationen zum Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung finden Sie auf https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?agency=015566000000&ba=seminar.

Verpflegung:
Im Preis sind die im jeweiligen Seminarprogramm beschriebenen Verpflegungen enthalten.
Für Begleitpersonen beim Abendessen verrechnen wir eine Pauschale von € 35,00.

Hotelreservierung:
Gerne leiten wir Ihren Reservierungswunsch an das entsprechende Hotel weiter. Vermerken Sie Ihre Wünsche einfach auf dem Anmeldeformular. Die Übernachtungskosten sind im Seminarpreis nicht enthalten und werden vom Hotel direkt verrechnet.

Seminarabsage:
Wenn das Seminar aus einem wichtigen Grund - z. B. bei kurzfristiger Erkrankung der Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl - abgesagt werden muss, erstatten wir Ihnen die bezahlte Kursgebühr selbstverständlich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Bildrechte:
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass EICKEMEYER® oder von ihr beauftragte Dritte während den Fortbildungsveranstaltungen Foto- und Filmaufnahmen anfertigen. Der Teilnehmer überträgt EICKEMEYER® und den mit ihr verbundenen Unternehmen im In- und Ausland das ausschließliche sowie örtlich, zeitlich und inhaltlich uneingeschränkte Recht, die vom Teilnehmer erstellten Aufnahmen (Portraits, Gruppenbilder, etc.) in unveränderter, bearbeiteter oder umgestalteter Form, ganz oder teilweise, beliebig oft für interne oder externe Publikationen zu nutzen bzw. durch Dritte nutzen zu lassen. Dies schließt auch die Nutzung in Presse und Internet mit ein. Der Teilnehmer verzichtet auf sämtliche der genannten Nutzungsrechte an den von ihm erstellten Aufnahmen. Gerne werden dem Teilnehmer die Aufnahmen bei Angabe der E-Mail-Adresse elektronisch übersandt.

Mitfahrgelegenheit:
Der Teilnehmer stimmt zur Bildung von Fahrgemeinschaften der Weiterleitung von Daten wie Name, PLZ, Ort und Email Adresse in Form einer Teilnehmerliste an die anderen Teilnehmer zu.

Frühbucherrabatt:
Teilnehmer, die sich bis 3 Monate vor Seminarbeginn registriert haben, erhalten einen Frühbucherrabatt.

Rabatt                          Seminarbetrag
€ 50,00                         Ab € 800,00
€ 40,00                         Ab € 600,00 – € 799,00
€ 30,00                         Ab € 400,00 – € 599,00
€ 20,00                         Ab € 150,00 – € 399,00
€ 10,00                         auf alle TFA Seminare


Jahresendbonus:
Für jedes Kursjahr (01.01. – 31.12.) gewährt EICKEMEYER® bei regelmäßigen Seminarteilnahmen folgenden Jahresendbonus.
Je Praxis/Klinik bzw. Privat gebuchte Person wird die Jahresrückvergütung auf dessen Seminarkonto gutgeschrieben.

Umsatz 2020                  Jahresrückvergütungen
> €   4.000,00                  3%
> €   7.500,00                  5%
> € 10.000,00                  7,5 %

Diese Gutschrift kann ausschließlich für zukünftige Seminarbuchungen in Anspruch genommen werden.
Eine andere Verrechnung wie Barauszahlung sowie Einkauf von Instrumenten, Geräten etc. ist nicht möglich!

Schlussbestimmung:
Gerichtsstand ist Tuttlingen. Erfüllungsort ist Tuttlingen oder derjenige Ort, an den auftragsgemäß der Vertragsgegenstand zu liefern oder an den die Dienstleistung zu erbringen ist. Für alle Rechtsfragen zwischen dem Besteller und EICKEMEYER® gilt ausschließlich, unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG), das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB und der getroffenen weiteren Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Vertragspartner sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine, ihr in wirtschaftlichem Erfolg möglichst gleichkommende Regelung zu ersetzen.

Alle Vereinbarungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Zusicherungen, Nebenabreden oder sonstige vom Besteller gewünschte Vertragsänderungen gelten nur bei ausdrücklicher, schriftlicher Bestätigung durch Eickemeyer. Der Besteller ist damit einverstanden, dass seine für die Vertragserfüllung relevanten Daten bei EICKEMEYER® im Einklang mit den aktuellen Datenschutzrichtlinien gespeichert werden.

Schlussbestimmung:
Gerichtsstand ist Tuttlingen. Erfüllungsort ist Tuttlingen oder derjenige Ort, an den auftragsgemäß der Vertragsgegenstand zu liefern oder an den die Dienstleistung zu erbringen ist. Für alle Rechtsfragen zwischen dem Besteller und EICKEMEYER® gilt ausschließlich, unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG), das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB und der getroffenen weiteren Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Vertragspartner sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine, ihr in wirtschaftlichem Erfolg möglichst gleichkommende Regelung zu ersetzen.

Alle Vereinbarungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Zusicherungen, Nebenabreden oder sonstige vom Besteller gewünschte Vertragsänderungen gelten nur bei ausdrücklicher, schriftlicher Bestätigung durch Eickemeyer. Der Besteller ist damit einverstanden, dass seine für die Vertragserfüllung relevanten Daten bei EICKEMEYER® im Einklang mit den aktuellen Datenschutzrichtlinien gespeichert werden.

Alle Informationen, Angaben und Textbeiträge sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

 

WEBINAR-AGB

Allgemeine Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie folgende Allgemeinen Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

Webinarregistrierung:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Annahme erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der verbindlichen Anmeldeformulare. Die Registrierung kann ausschließlich über unser Seminarportal https://seminare.eickemeyer.de erfolgen.

Bezahlung:
Die Gebühr ist in Euro zzgl. 19 % Mehrwertsteuer zu dem auf der Rechnung angegebenen Zahlungstermin fällig. Für Teilnehmer aus EU-Ländern wird eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) benötigt. Für Teilnehmer aus Nicht-EU-Ländern wird eine gültige Mehrwertsteuer-Nummer (MwSt.-Nr.) des Heimatlandes benötigt. Die genannte USt-IdNr. / MwSt.-Nr. muss mit der angegebenen Anschrift übereinstimmen. Ohne Angabe der USt-IdNr. / MwSt.-Nr. wird die gesetzliche Mehrwertsteuer von z. Zt. 19 % zur Zahlung fällig.

Rücktritt:
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zu zehn Tage vor Webinar Beginn möglich. Eine Stornierung kann ausschließlich online über unser Seminarportal https://seminare.eickemeyer.de erfolgen. Danach ist leider keine Erstattung mehr möglich. Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Webinar den Zugang zum kostenlosen OnDemand Version. 

Webinarabsage:
Wenn das Webinar aus einem wichtigen Grund - z. B. bei kurzfristiger Erkrankung der Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden muss, erstatten wir Ihnen die bezahlte Kursgebühr selbstverständlich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Teilnahmebescheinigung:
Der Erhalt einer ATF Bescheinigung bzw. Bildungsstunden Bescheinigung ist nur möglich, wenn ein Teilnehmer bei der gesamten Veranstaltung anwesend war und seine Anwesenheit durch das Ausfüllen des Teilnehmerfragebogens bestätigt.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird für das Webinar ein ATF-Zertifikat von EICKEMEYER® ausgestellt, dass per E-Mail zugestellt wird, sowie im Kundenaccount hinterlegt ist.

Schutz – und Urheberrechte:
EICKEMEYER® behält sich die Urheberrechte bzw. die Nutzungsrechte von den Referenten erstellten Webinaren ausdrücklich vor.
Unterlagen zum Webinar dürfen ohne in Textform erteilte Einwilligung von EICKEMEYER® nicht vervielfältigt oder öffentlich zugänglich gemacht, sondern nur zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch genutzt werden.

Bild & Tonrechte:
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass EICKEMEYER® die Webinare aufzeichnet. Der Teilnehmer überträgt EICKEMEYER® im In- und Ausland das ausschließliche sowie örtlich, zeitlich und inhaltlich uneingeschränkte Recht, die vom Teilnehmer erstellten Sprachmitschnitte bzw. Chatnachrichten in unveränderter, bearbeiteter oder umgestalteter Form, ganz oder teilweise, beliebig oft für interne oder externe Publikationen zu nutzen. Dies schließt auch die Nutzung in Presse und Internet mit ein. Der Teilnehmer verzichtet auf sämtliche der genannten Nutzungsrechte an den von ihm erstellten Aufzeichnungen.

Datenverarbeitung:
Die Bekanntgabe der Daten im Zuge der Anmeldung erfolgt mit dem Einverständnis des Teilnehmers. Die Daten dürfen von EICKEMEYER® verarbeitet und genutzt werden. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die Kontaktdaten des Teilnehmers werden an die Trainer des Kurses zur ausschließlichen Verwendung im Rahmen der Kursveranstaltung weitergegeben, sowie dem Moderator. Die bekannt gegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Die bekannt gegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Es gilt unsere Datenschutzmitteilung.

Technische Voraussetzungen:
Es obliegt dem Kunden dafür Sorge zu tragen, dass sein Internetzugang und sein Endgerät die Voraussetzungen für eine Inanspruchnahme des Webinar-Angebots erfüllen.

Endgeräte: Zoom läuft auf PCs, Notebooks (auch auf Apple-Geräten), Tablets und Smartphones (Android und iOS). Zur Nutzung ist jeweils ein aktueller Browser erforderlich. Die Chromecast-Unterstützung erfolgt via Browser auf Windows- und Android-Geräten.
Browser: Zoom läuft auf den aktuellen Versionen von Chrome, Edge, Firefox, Opera, Vivaldi und Safari.

Internetanschluss: Um unsere Webinare unterbrechungs- und ruckelfrei abzuspielen, muss die Internetverbindung eine ausreichend große Datenübertragungsrate (Bandbreite) haben. Die liegt nicht alleine beim Teilnehmer.

Haftung:
EICKEMEYER® gewährleistet, dass alle Dienstleistungen mit angemessener Sorgfalt und sachgerecht durchgeführt werden. Er haftet aber nicht dafür, dass durch die Teilnahme an seinen Angeboten bestimmte Qualifikationen erzielt werden können. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Inhalte. 

EICKEMEYER® haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der von ihm angebotenen Webinare. Haftungsansprüche aufgrund materieller oder ideeller Schäden gegen EICKEMEYER®, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung des angebotenen Schulungs- oder Informationsangebotes oder durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen durch die Teilnehmer verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

In allen anderen Fällen haftet EICKEMEYER® nur dann, wenn wesentliche Vertragspflichten (Kardinalspflichten) verletzt sind. Dabei ist der Schadensersatz auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine Haftung für atypische oder nicht vorhersehbare Schäden, sowie für indirekte, immaterielle oder Folgeschäden besteht nicht.










 

Umgesetzt mit esraSoft und esraCMS von Kaindl Informatics